• Slideshow_3
  • Traktor
  • Motorrad
  • Motorrad_weiss
  • Sportkennzeichen_Menschen

Willkommen bei Blitzschild.de | Ihrem Shop für günstige Kfz Kennzeichen und Nummernschilder


In unserem Online-Shop www.BLITZSCHILD.de bieten wir geprägte Kfz-Kennzeichen und Nummernschilder für unsere Privatkunden an.

Geprägte Autoschilder können Sie bei uns bequem und einfach bestellen bzw. online kaufen.

Des weiteren können Sie Motorradkennzeichen, Trakorkennzeichen, Schilder für Leichtkrafträder, Sportkennzeichen / Wettbewerbskennzeichen, Parkplatzschilder, Funschilder bzw. Wunschtextschilder, passende Kennzeichenhalter und entsprechendes Zubehör bei uns erhalten.

Unsere geprägten Autoschilder sind bundesweit anerkannt und zertifiziert.
Dieses erfolgt durch einen Prüfprozess von geprägten Kfz-Kennzeichen, den jeder Kennzeichenhersteller vollziehen muss. Dieser Prüfvorgang erfolgt durch anerkannte Prüfanstalten in Deutschland. Im Anschluss and diese Prüfung erfolgt eine Zertifizierung durch die DIN-Certco Berlin.

Wenn Sie aus Celle / dem Landkreis Celle kommen, können Sie Ihre Kennzeichen selbstverständlich auch bei uns abholen.
 

Vom Alublech zum Autoschild


Als Autobesitzer macht man sich oftmals wenige Gedanken über das Autokennzeichen, dass am Fahrzeug angebracht ist. Dabei steckt hinter dem Kfz-Kennzeichen eine lange Geschichte und viel technisches Know How.

Im Jahr 1896 wurde in Deutschland das erste Nummernschild in Baden ausgegeben, ab 1906 erfolgte eine einheitliche Regelung für Autoschilder. Seitdem hat sich Einiges getan. Kennzeichen sind beispielweise ab dem Jahr 1989 in reflektierender Ausführung zur Pflicht geworden (freiwillig konnten diese Kennzeichen bereits ab 1967 von Autobesitzern eingesetzt werden). Die von gegenwärtigen Schildern bekannte Schrift Euro FE wurde im Jahr 2000 bundesweit umgesetzt und löste die vorherige Schrift DIN 1451 ab.

Die heutige Herstellung der Kennzeichenrohlinge geschieht mit modernsten Produktionslinien, die unter Einsatz von Aluminium (verarbeitet von Coils) und hochwertigen Reflexfolien die Produktion von langlebigen Euro D - Schilderrohlingen gewährleisten, die den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Auch hinsichtlich dem „Prägen“ der Kennzeichen gab es viele Veränderungen. Von den ersten handgemalten Nummernschildern über bis vor einigen Jahrzehnten eingesetzten sogenannten Lackmaschinen erfolgt das Prägen der Kennzeichen heute sauber, geruchsarm und komfortabel. Aktuell werden ölhydraulische Prägepressen und sogenannte Prägewerkzeuge zum Prägen (Verformen) und Heißprägemaschinen unter Einsatz von Heißprägefolien zum Heißprägen (Einfärben) der Kennzeichennummer eingesetzt.

Der Vorgang des „Prägens“ Ihres Kennzeichens erfolgt im Wesentlichen in zwei Arbeitsschritten:

 
  • Unter Verwendung von sogenannten Prägewerkzeugen (für jeden Buchstaben des Alphabets sowie für jede Zahl wird ein einzelnes Klotzwerkzeug benötigt) wird Ihre Kennzeichennummer gesetzt / gelegt. Innerhalb dieser Prägewerkzeuge wird Ihr Kennzeichenrohling eingelegt und anschließend von einer Prägepresse gepresst. Dieses geschieht mit einem Prägedruck von bis zu 40 Tonnen. Als Resultat erhalten Sie ein Kennzeichen, das Ihre geprägte (d.h. verformte) Kennzeichennummer aufweist.
 
  • Mittels einer Heißprägemaschine und eingesetzten Heißprägefolien werden nun in einem zweiten Arbeitsschritt die vorab geprägte Kennzeichennummer sowie der bereits vorgeprägte Rand des Schildes eingefärbt. Die Heißprägemaschine arbeitet ebenfalls mit einem ausübenden Druck sowie einer Arbeitstemperatur von ca. 200 Grad C.


Sie möchten mehr über die Herstellung Ihres Kennzeichens erfahren?

Wir können auf annähernd 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Herstellung von Kfz-Kennzeichen zurückgreifen.
Als Ausstatter von Prägebetrieben für die Herstellung von Autoschildern sind wir Ihre zuverlässige Fachfirma für geprägte Nummernschilder.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf - wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.